Unsere Jugendkapelle erzielt sehr guten Erfolg beim Wertungsspiel

Erfreuliche Nachrichten vom Nachwuchs des Musikvereins Elchingen. Unter der Leitung von Dirigentin Samantha Mudge hat die Jugendkapelle das Wertungsspiel des Blasmusikverbands Ostalbkreis in Gschwend am 05/06. Mai 2018 mit dem Prädikat sehr gut absolviert.

Mit den beiden Stücken „Sontina for Band“ von Frank Erickson und „Whirligigs“ von James Curnow waren die 24 Musiker im Alter von 9 bis 22 Jahren angetreten. Für den Großteil der Nachwuchsmusiker war es die erste Veranstaltung dieser Art. Entsprechend aufgeregt zeigten sich die Jungmusiker vor Beginn des Wertungsspiels. Die monatelange, intensive Vorbereitung machte sich am Ende dann aber doch bezahlt. Mit einer souveränen Vorstellung überzeugten die Jugendlichen die Jury.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Jugendkapelle. Es war ihre erste Teilnahme an einem Wertungsspiel und sie sind dabei über sich hinausgewachsen“, zeigten sich die Jugendleiter und Dirigentin höchst zufrieden mit dem Abschneiden der Jugendlichen.

Kommentare sind geschlossen